"Die höchste der Arzneien aber ist die Liebe" - Paracelsus (1493-1541)

 

 

Mitochondrien-Therapie

Was sind Mitochondrien?

Mitochondrien sind Zellbausteine, die vorwiegend die Zellleistung mit Adenosintriphosphat (ATP) steuern. ATP ist ein Informationsmolekül, das den Energiehaushalt und Funktion der Zelle regelt.

Anamnese der Mitochondriopathie, Mitochondriendysfunktion

Anamnese der Mitochondriopathie, Mitochondriendysfunktion Im Aufnahmegespräch nehmen wir uns viel Zeit für eine gründliche Anamnese ihrer körperlichen und seelischen Biographie.
Wir legen großen Wert auf die persönliche Erfassung ihrer Krankheit.
Wir bevorzugen den direkten Kontakt mit Ihnen.
Wir nehmen ihre Sorgen und Ängste ernst.
Erst im persönlichen Gespräch wird es möglich, die vielfältigen Symptome der Multiorganerkrankung zu erfassen und den langjährigen Leidensdruck zu verstehen.

Das Erkennen ihrer körperlichen, seelischen und geistigen Belastungen ist uns in der hdg-Heidelberger Ganzheitsmedizin sehr wichtig.

Als Nächstes setzen wir gezielt die modernen Techniken der Quantenphysik und der Quantenmedizin für die weiterführende Diagnostik ein:

Unser Spektrum, unsere Therapien, unsere Leistungen:

Kausale Therapie der Mitochondriopathie, Mitochondriendysfunktion

Kausale Therapie der Mitochondriopathie, Mitochondriendysfunktion Ein besonderer Schwerpunkt der hdg-Heidelberger Ganzheitsmedizin liegt auf der Therapie der Mitochondriopathie, Mitochondriendysfunktion.

Wir haben seit vielen Jahren Erfahrungen mit verschiedenen individuellen und kausalen Therapien:

Fazit: Mitochondriopathie, Mitochondriendysfunktion ist dank der naturwissenschaftlichen Forschungsergebnissen der Molekularbiologie, der Biochemie, der modernen Bewusstseinsphysik und den geisteswissenschaftlichen Forschungserkenntnissen gezielt und individuell diagnostizier- und behandelbar.